Mittwoch, 1. Mai 2013

Challenge#16 Inspirationsfoto


Hallo ihr Lieben! Es ist wieder so weit, ein neuer Monat, eine neue Challenge.

Hi everyone! It's time again, a new month, a new challenge.

~*~

Wir möchten uns natürlich herzlich für die zahlreiche Teilnahme im letzten Monat bedanken. Es hat uns wirklich großen Spaß gemacht, zu sehen, was ihr alles gezaubert hat. Gewinnen kann aber auch bei uns leider nur einer und der Gewinner der April Challenge ist:

First of all we would like to thank you for the large attendance during our last challenge. It was really so much fun to visit all your blogs and see what you have done with our challenge. But of course there can only be on winner, even at Family & Friends and the April winner is:

# 24 - Ajascha

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich beim Team, damit dir dein Gewinn zugeschickt werden kann :o)


Congratulations! Please get in contact with the team so we can send you your prize :o)

~*~

Diesen Monat haben wir ein Foto zur Inspiration für euch. Ihr könnt euch auf jede Art und Weise von diesem Bild inspirieren lassen wie ihr möchtet (Farben, die Banner, die Natur etc.), aber unter dem Bild findet ihr die tatsächliche "Geschichte" dahinter.

This month we have a photo inspiration for you. You can take whatever you like from it as inspiration (the colors, the rags, the nature etc.), but if you are interested in the story behind this picture, we have included it below the picture.


Herrlich bunt flattern Gebetsfahnen überall in Nepal verspielt auf Dächern, Tempeln, Brücken oder heiligen Quellen im Wind.
Dennoch haben sie eine tiefe Bedeutung für die dort lebenden Menschen. Sie sollen stets an das Göttliche erinnern. Die Mantren und Abbildungen auf den Fähnchen sollen dem gesamten Universum und allem Leben Schutz und Segen bringen. Probleme oder Leiden werden durch das Aufhängen einer Gebetsfahne dem Wind zur Transformation übergeben, so dass das Leben wieder fließen kann. Die bunten Fahnen stehen symbolisch für die fünf Elemente. Mit der Zeit lösen sich Gebetsfahnen durch die Einwirkung von Sonne, Wind und Regen auf. Dies ist auch gewünscht, weil so der Segen in die fünf Elemente gelangen kann.

Everywhere in Nepal wonderfully colorful prayer flags are fluttering playfully in the wind on all roofs, temples, bridges or holy wells.
Still they have a deep meaning for the people living there. They should always remind you of the divinity. The mantra and pictures on the flags are supposed to bring protection and blessing to the whole universe and everything living. Problems and sufferings are handed to the wind for transformation by hanging a prayer flag, so that life my flow freely again.
The colorful flags stand for the five elements. With time the prayer flags will dissolve due to the influence of the sun, wind and rain. And this is actually desired, because this way the blessing will  reach the five elements.
~*~

Und natürlich haben wir auch diesen Monat wieder einen tollen Gewinn für euch:


And of course there is another fab prize for you to win this month:

Einen Stampin' Up Gutschein bei Stephie.

A Stampin' Up voucher from Stephie.



Wir hoffen, daß wir wieder zahlreiche, wundervolle Werke von euch bewundern können.

We hope we'll see lots of beautiful projects again this month.

~*~


Und hier nun die Werke vom Design Team:

And here the projects from our design team:

















Außerden freuen wir uns, dass wir zwei Gastdesigner gewinnen konnten.

Das ist zum einen die liebe Stine, die auch einen eigenen Blog hat. Und die Diana!
Diana hat noch keinen Blog, macht aber auch tolle Sachen und wir wollten Euch das nicht vorenthalten.

Hier nun also die Werke:

Wir are also very happy to announce our very first Guest Designers.

Please welcome Stine and visit her beautiful blog. Our second GD is Diana! Diana doesn't have her own Blog yet, but she does create beautiful works, which we would never want to miss.

Here are their contributions for this month:  



Diana



Wie immer gilt, bei uns darf jeder teilnehmen, der bastelt. Ganz egal welche Technik, welches Material, jeder ist uns willkommen, so lange euer Werk zu unserem Thema paßt und natürlich sollte es ein neues Werk sein. Bitte verlinkt keine Werke, die ihr bereits vor Start der Challenge auf euren Blogs gezeigt habt. Solche Beiträge werden kommentarlos von uns gelöscht. 
Bitte verlinkt DIREKT zu eurem Blogeintrag, den ihr bei unserer Challenge einreichen wollt und nicht euren Blog allgemein. Das macht es uns leichter, euch auch einen Kommentar zu hinterlassen. 

As always, we welcome any type of crafter. We don't care, which type of crafting you do, which materials you use, as long as your project is a new one and fits our theme, we would love to see you participate. Please don't backlink to projects you have already posted on your blog, before our challenge started. Such entries will be deleted without comment. Please DIRECTLY link up the entry to your project you would like to enter with and not just your blog. I'll make our life and commenting your work easier for us.